Neue Artikel im Finanzblog

Bankenkrise in Zypern – wer haftet

Bankenkrise in Zypern - wer haftetGeldanlage | Zypern und die Bankenkrise bestimmen die Schlagzeilen. Über die Bedingungen für die EU-Hilfe in Zypern hat aber offenbar noch niemand richtig nachgedacht. Denn, wenn man das mal nüchtern mit Abstand betrachtet, wirkt das Ergebnis schon skurril und besorgniserregend – auch für Sparer in Deutschland?! Die Rettung von Zypern...

Familienschutz – das finanzielle Risiko für Familien

Familienschutz - das finanzielle Risiko für FamilienVersicherungen | Bei finanziellen Risiken liegt der Schwerpunkt häufig auf dem Einzelnen, dabei ergeben sich gerade im Kontext der Familie besondere Gefahren. Ein Grund mehr, sich den Familienschutz einmal genauer anzusehen. Der Schutz und die Unterstützung von Familien in unserer Gesellschaft zählen schon seit einiger Zeit und nicht nur trotz,...

Goldreserven der EU Staaten

Goldreserven der EU StaatenGeldanlage | In Zeiten steigender Staatsschulden und drohender Staatspleiten rückt der Fokus auf die Goldreserven der EU Staaten. Auch in Deutschland ebbt der Ruf nach mehr Kontrolle der Goldreserven nicht ab. Die überwiegend in den USA lagernden Goldreserven Deutschlands sollen jedenfalls zur Kontrolle “importiert” werden. Doch wie steht es eigentlich...

Wieso Devisengeschäfte das Finanzsystem gefährden

Wieso Devisengeschäfte das Finanzsystem gefährdenGeldanlage | Häufig wird auf die Euro- bzw. EU-Spekulanten geschimpft. Dabei gibt es Devisengeschäfte oder außerbörslich gehandelte Finanzderivate schon länger. Der eigentliche Grund, warum diese Geschäfte so gefährlich werden, liegt in aller Regel nicht am Gegenstand der Spekulation. Natürlich kann man bei Nahrungsmitteln und Rohstoffen moralische sowie soziale Folgen monieren,...

Themen im Finanzen Weblog

Geldanlage im Finanzen Blog

Geldanlage

Sie möchten sinnvoll finanziell für's Alter vorsorgen, die Abgeltungssteuer umgehen oder mit hoher Rendite sparen? Sie finden hier Infos zur neuen Abgeltungsteuer, Riester-Rente, Rürup-Rente, günstigen Tagesgeldkonten und mehr.

Kredite im Finanzblog

Kredite

Sie benötigen einen günstigen Kredit? Sie finden hier reale Tipps zu Möglichkeiten, Vorgehensweise, Kreditzinsen, Kreditanbieter sowie die wichtigen Kredit-Arten wie Barkredit, Sofortkredit, Ratenkredit, Onlinekredit mit weiteren Informationen und Rat.

Versicherungen im Finanzen Blog

Versicherungen

Welche Versicherungen sind wofür generell sinnvoll? Sie finden hier komprimierte Übersichten, Vergleiche, u.a. zur Krankenversicherung, Haftpflichtversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung sowie zur privaten Unfallversicherung.

Weitere Artikel im Finanzen Blog

Steuerbelastung in Deutschland

Steuerbelastung in DeutschlandGeldanlage | Jedes Jahr bei Abgabe der Steuererklärung ärgert man sich über die gefühlt extrem hohe Steuerbelastung in Deutschland und sinniert über eine Auswanderung beispielsweise nach Dubai, wo (theoretisch) keine Steuerpflicht bestünde. Aber ist die Steuerbelastung in Deutschland tatsächlich so hoch oder täuscht man sich hier?...

Beschwerde über Bank für Bankkunden

Beschwerde über Bank für BankkundenGeldanlage | Bankkunden ist eine Beschwerde über die Bank bei den so genannten Ombudsleuten möglich. Diese Zahl an Bank-Beschwerden erfasst auch der Bundesverband Deutscher Banken. Privatbanken speziell haben hier einen eigenen Verband an Ombudsleuten, was natürlich auch statistisch erfasst wird. Seit Einrichtung dieser Beschwerde-Stelle 1992 war...

Entwicklung der Vermögensverteilung

Entwicklung der VermögensverteilungGeldanlage | Die Entwicklung der Vermögensverteilung ist nicht nur aus Gerechtigkeitsgründen und sozialpolitischen Erwägungen heraus interessant, sondern beispielsweise im Rahmen der Finanzkrise (vgl. Gewinner der Finanzkrise) besonders bemerkenswert. Der aktuelle Global Wealth Report 2010 bietet daher wieder einmal einige sehr nachdenkenswerte Fakten zur Vermögensverteilung. Entwicklung der...

Dispositionskredit oder Ratenkredit

Dispositionskredit oder RatenkreditKredite | Dispositionskredit oder Ratenkredit – das ist hier die Frage. Denn wenngleich viele die Antwort bereits kennen, entsprechend handeln die wenigsten. Daher werden Dispositionskredit und Ratenkredit im Vergleich gegenübergestellt: Vorteile, Nachteile, Gelegenheiten, Zweck sowie Fallstricke. Konsumkredite Nimmt man die Immobilienkredite aus, so finanzieren ca. 38%...

Gründe für die Wahl der (Haus)Bank

Gründe für die Wahl der (Haus)BankGeldanlage | Was sind eigentlich die Gründe für oder gegen die Wahl einer Bank? Wieso ist man bei dieser (Haus)Bank? Die Berichte mit provisionserdrückten Bankverkäufern reißen nicht ab, ebensowenig die Spekulationen und irrealen Zinsversprechen. So manche Bank versucht es mittlerweile sogar mit neuem Namen. Wieso rennen...

Managergehälter trotzen Wirtschaftskrise

Managergehälter trotzen WirtschaftskriseGeldanlage | Wir erinnern uns: die Managergehälter waren vor der Wirtschaftskrise nicht nur politisch heiß diskutiertes Streitthema. Während der Wirtschaftskrise waren andere Themen wie HRE oder die Entwicklung der Rohstoffpreise im Vordergrund. Nachdem nun zumindest psychologisch wohl das Schlimmste überstanden ist, geht der Blick wieder auf...

Steuersünder-CD bringt 2.500 Selbstanzeigen

Steuersünder-CD bringt 2.500 SelbstanzeigenGeldanlage | Die Diskussion um den Ankauf der Steuersünder-CD brachte bislang satte 2.500 Selbstanzeigen. Damit refinanziert allein die lange Wartezeit die Kosten der Steuersünder-CD. Und der Druck verbreitet weiter Angst bei den Steuersündern, so dass sich spezialisierte Steuerrechtsanwälte mit einer stark wachsenden Zahl an Selbstanzeigen konfrontiert...

Vermögenszuwachs 2009

Vermögenszuwachs 2009Geldanlage | Wie hat sich das Vermögen aller Deutschen im Schnitt in 2009 nach dem Tiefpunkt der Finanzkrise entwickelt? Wie hat sich die Aktienquote verändert? AGI (Allianz Global Investors) hat das errechnet. Der Vermögensverwalter versteht unter Vermögenszuwachs alle Vermögen bzw. Guthaben auf Girokonten, Sparanlagen, Wertpapiere und...

Im Finanzblog finden Sie unabhängige, nachdenkenswerte sowie interessante Zahlen, Daten oder Tendenzen im Bereich Finanzen seit 2006! Inhaltlich geht es weniger um langfristig Gewinn orientierte Vermögensverwaltung mit Empfehlungen oder dergleichen. Wir halten es für ethischer, wenn sich in diesem Bereich jeder selbst sein Fazit bildet. Wir teilen im Finanzblog primär Fakten, Statistiken, Studien oder wissenswerte Verbraucherinforamtionen – also eher in Richtung Wirtschaftsblog. Soweit es passt und das Finanz-Thema weiterführt, sind die Fakten – Weblog-typisch – auch persönlich kommentiert.

Sie haben einen Tipp oder wünschen einen Beitrag zu einem bestimmten Thema? Schreiben Sie uns!

valides XHTML und CSS

Finanzen sind ein persönliches, sensibles Thema, bei dem oftmals viele diverse Meinungen aufeinandertreffen. Ein kommentierfähiges Medium wie dieser Weblog - kann das im Bereich Finanzen und insb. bei Privatfinanzen gut gehen? Ich habe mich daher im Finanzblog dazu entschieden, alle Artikel faktenbasiert aufzuhängen und möglichst lesenswert zu schreiben. Dieser Rechercheaufwand und Formulieraufwand kommt selbst in der schnelllesigen Blogosphäre gut an. Dafür sind Artikel wie Veröffentlichungsfrequenz im Finanzen Weblog meist länger. Danke daher auch an dieser Stelle für alle Leser des Finanzen Weblogs.

Sie möchten zu einem bestimmten Thema mehr wissen? Fragen Sie, wir freuen uns auf Ihr Feedback.
Schließlich schreiben wir im Finanz-Blog für Sie als Leser. Demnächst finden Sie hier übrigens umfangreiche Informationen zu den Aspekten Finanzen wie Sparen (vgl. www.guenstige-stromanbieter-wechseln.de) und dem beruflichen Bereich (vgl. Existenzgründung bei www.ug-ltd.de).


Kontakt | Seitenübersicht
© 2006–2014 Finanzen Weblog | Kontakt