Schweizer Kredit – Hintergrund, Eignung

Was ist ein sog. Schweizer Kredit, was steckt dahinter.

Immer wieder stolpert man über den Begriff „Schweizer Kredit“ – oft im Zusammenhang mit der in Deutschland obligatorischen Schufa-Auskunft (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung). Hier liegt auch der Hintergrund für den Kredit aus der Schweiz, denn der setzt nicht zwingend eine Schufa-Auskunft voraus – muss aber auch nicht immer auch aus der Schweiz sein.

Die Schufa-Auskunft

Heutzutage nehmen in Deutschland sehr viele Personen einen Kredit in Anspruch, wenn es um die Finanzierung von kleineren oder grösseren Anschaffungen geht. Die meisten Banken und Kreditinstitute prüfen die Kreditwürdigkeit bzw. Bonität ihrer Kunden Anhand einer Auskunft bei der Schufa wenn es um die Vergabe eines Kredites geht. Sollten Sie einen negativen Eintrag bei der Schufa haben, so sind Ihre Chancen für einen Kredit sehr gering. Sie sollten die Hoffnung allerdings noch nicht aufgeben und eben einen Antrag auf einen Kredit ohne Schufaauskunft versuchen.

Bonitätsprüfung ohne Schufa

Bei dieser Kreditart wird die Bonität bzw. Kreditwürdigkeit der Kunden zwar streng geprüft, zu diesem Zweck wird allerdings keine Schufaauskunft eingeholt. Sollten Sie sich für einen schufafreien Kredit entscheiden, so wird Ihre Hausbank oder die Schufa von diesem Kredit nichts erfahren, da bei Kreditauszahlung ebenso kein Schufaeintrag gemacht wird.

Schweizer Kredit

Kredite ohne Schufa werden grundsätzlich von Kreditinstituten aus dem Ausland finanziert und von deutschen Kreditvermittlern an die Kunden vergeben. Da die Finanzierungsmittel in der Regel aus der Schweiz kommen, wird diese Kreditart auch als Schweizer Kredit bezeichnet. Vor diesem Hintergrund muss ein Schweizer Kredit nicht zwingend auch aus der Schweiz kommen, wenngleich dies häufig der Fall sein dürfte.

Ablauf beim Schweizer Kredit

Sie können jederzeit einen Antrag auf einen Schweizer Kredit auch online stellen. In die Schweiz muss man somit nicht extra reisen. In diesem Fall ist die Kreditabwicklung in der Regel schneller und Sie sparen Zeit und nicht zuletzt auch Geld. Auf jeden Fall ist ein kostenloser online Kreditvergleich vor der Antragstellung empfehlenswert, um die besten Angebote auf dem Markt in nur einigen Minuten finden zu können. Haben Sie einen Online-Kreditantrag vollständig und korrekt ausgefüllt und dem Anbieter gesendet, so werden Sie innerhalb nur wenigen Minuten ein unverbindliches Angebot erhalten. Falls Sie sich für das Angebot entscheiden, so kann der Kreditvertrag nach positiver Prüfung Ihrer Unterlagen sofort abgeschlossen werden. Die Kreditsumme kann meist in nur einigen Tagen nach dem Abschluss des Kreditvertrages ebenso ausgezahlt werden. Beim Schufafreien Kredit können Sie unter folgenden Auszahlungsmethoden wählen:

  • Kreditauszahlung per Post,
  • Kreditauszahlung per Überweisung.

Der Schweizer Kredit funktioniert grundsätzlich wie ein herkömlicher Ratenkredit, Sofortkredit oder Privatkredit. Dies bedeutet, dass die Kreditsumme hierbei in einem Betrag ausgezahlt wird und in monatlichen Raten zurückgezahlt werden muss. Die Kreditraten setzen sich hierbei aus einem Zinsanteil und einem Tilgungsanteil zusammen. Am Anfang der Laufzeit liegt der Zinsanteil höher und wird während der Laufzeit immer niedriger ausfallen, bis der Tilgungsanteil ständig steigen wird. Die Höhe der zu zahlenden Kreditraten wird allerdings hiervon nicht beeinflusst und Sie können während der gesamten Kreditlaufzeit mit gleichbleibenden Kreditraten rechnen.

Voraussetzungen für einen Schweizer Kredit

Um einen Kredit ohne Schufaauskunft erhalten zu können, muss der Antragsteller einige grundsätzliche Bedingungen erfüllen. Zu diesen Konditionen bzw. Voraussetzungen gehören bei den meisten Kreditinstituten bzw. Banken u.a. folgende:

  • Arbeitnehmer sein,
  • das Alter muss zwischen 18 und 58 Jahren liegen,
  • seit mindestens 6 Monaten beim derzeitigem Arbeitgeber tätig sein UND
  • fester Wohnsitz in Deutschland.

Sollten Sie die vorgenannten Konditionen erfüllen, so empfehlen wir Ihnen ruhig einen Antrag auf einem schufafreien Kredit zu stellen. Dabei sollten Sie allerdings auf den ausgewählten Anbieter genau achten bzw. seine AGB genau durchlesen um später keine unangenehmen Überaschungen zu haben. In dieser Branche gibt es leider auch sehr viele betrügerische Anbieter sowie Angebote, es ist also sehr wichtig nichts zu übereilen.

Um einen Kredit schufafrei beantragen zu können, werden von Ihnen bei den meisten Anbietern unter anderem folgende Unterlagen benötigt:

  • Kreditantrag (Der Kreditantrag muss vollständig sowie richtig ausgefüllt und unterschrieben werden)
  • Personalausweis (Es wird auch eine Kopie des Personalausweises benötigt. (Vorder- und Rückseite))
  • Einkommensnachweise (Es werden in der Regel die letzten drei Gehaltsabrechnungen benötigt.)

Sollten Sie Probleme mit der Schufa haben und sind auf einen Kredit angewiesen, so empfehlen wir Ihnen, keine Zeit zu verlieren und noch heute einen Antrag auf einen Kredit ohne Schufaauskunft zu stellen. Beachten Sie auch die Kreditnebenkosten bei Ihren Berechnungen.

Quelle: schnell-kredit.info



  • schnellster online kredit in der schweiz
  • schnellster schweizer kredit
  • zinsprozentsatz in der schweiz
  • schweizer kredit geht nicht mehr
  • Wie funktioniert ein Hauskredit in der Schweiz
  • voraussetzungen für einen schweizer kredit
  • inurl:"weblog" intext:"© 2006-2012"
  • kreditantrag
  • Sie haben einen Fehler gefunden oder eine konkrete Frage zu Aktualität, Zahlen?
    Schreiben Sie uns, wir kümmern uns darum.
Über uns, Kontakt | Seitenübersicht