Schlagwort Hausbank

Als Hausbank wird meist die Bank bezeichnet, zu der man die meisten finanziellen Verbindungen hat. Das wichtigste Girokonto fürht daher eben meist die Hausbank. Da man als Kunde üblicherweise eine(n) Bankberater(in) zugewiesen ist, besteht zumindest ein gewisses Vertrauensverhältnis und Wissen über die groben finanziellen Verhältnisse bei der Hausbank.
Aus diesem Grund ist es häufig ratsam, die Hausbank als erste Anlaufstelle zu konsultieren. Denn man wird Ihnen dort grundsätzlich mehr entgegenkommen und sich Zeit für Ihre Belange nehmen.

Objektive, unabhängige Bankberatung?!

Wieso unabhängige Bankberatung nicht selbstverständlich ist und wo man diese noch erwarten kann. In der Finanzkrise verloren nicht nur Banken sondern auch viele Kunden Geld. Denn vor allem im Bereich Anlageberatung zeigte sich an vielen Einzelfällen und Tests, dass eine…

mehr lesen

Immer mehr Bankkunden beschweren sich über ihre Bank

Bankkunden ist eine Beschwerde über die Bank bei den so genannten Ombudsleuten möglich. Diese Zahl an Bank-Beschwerden erfasst auch der Bundesverband Deutscher Banken. Privatbanken speziell haben hier einen eigenen Verband an Ombudsleuten, was natürlich auch statistisch erfasst wird. Seit Einrichtung…

mehr lesen

Gründe für die Wahl der (Haus)Bank

Was sind eigentlich die Gründe für oder gegen die Wahl einer Bank? Wieso ist man bei dieser (Haus)Bank? Die Berichte mit provisionserdrückten Bankverkäufern reißen nicht ab, ebenso wenig die Spekulationen und irrealen Zinsversprechen. So manche Bank versucht es mittlerweile sogar…

mehr lesen

Auswirkungen der Wirtschaftskrise

Was sind die Auswirkungen der Wirtschaftskrise? Die negativen Schlagzeilen sprechen teilweise vom Krisenjahr 2009. Dabei scheint 2011 jedenfalls nicht viel besser betitelt zu werden. Die Schuldenkrise, die Vertrauenskrise usw. werfen ihre Schatten voraus. Was sind die Auswirkungen dieser Wirtschaftskrise, die…

mehr lesen

Goldpreisentwicklung

Die Goldpreisentwicklung war, ist und bleibt auch ein spannendes Thema. Denn die Entwicklung des Goldpreises ist maßgeblich für die Anlageentscheidung in Gold. Meist investiert man in Gold, um krisensicher und inflationssicher Geld anzulegen. Über lange Zeiträume bringt Gold allerdings keine…

mehr lesen